Unsere Schule

Grundschule Horrenberg – Einblicke

Zur Zeit besuchen 107 Schülerinnen und Schüler unsere Schule.
Sie werden durch 10 Lehrkräfte und 2 Religionskräfte unterrichtet.

Schwerpunkte /Besonderheiten

Ein wichtiger Aspekt unserer schulischen Leitgedanken ist die Weiterentwicklung der Sozialkompetenzen aller Schülerinnen und Schüler als Voraussetzung für konzentriertes, effektives Arbeiten. Auch das sogenannte Stopp-Programm trägt dazu bei. Neue Streitschlichter für den Pausenhof werden gerade ausgebildet.

In einem gesunden Körper lernt es sich gut! Da spielt Bewegung eine wichtige Rolle. Außer der Einbindung von Bewegungselementen in den Unterricht bietet ein vielfältiges Angebot von Pausenspielen sowie die Kletteranlage auf dem Schulgelände Gelegenheit zum Ausgleich und zum Tanken neuer Energie. In zweiwöchentlichem Turnus besuchen unsere Zweit-, Dritt- und Viertklässler das Hallenbad der Leimbachtalschule in Dielheim.

Neben Bewegungsangeboten ist auch die Erziehung zu gesunder Ernährung von großer Bedeutung. Einen wichtigen Beitrag leistet hier der wöchentliche „Obst- und Gemüsetag“ unterstützt von unserem Förderverein, dem Obsthof Freudensprung und vielen Helferinnen und Helfern aus der Elternschaft.

Schulentwicklung

Eine Bereicherung  für unser Team! Im Kalenderjahr 2018 durften wir mehrere neue Lehrerinnen an unserer Schule begrüßen. Ferner wurde unsere Rektorin Frau Garimort in den Ruhestand verabschiedet. Als neue Schulleiterin wurde Frau Dorando ernannt.

Lernstrategien und Methodenlernen sind ständiges Thema unserer

Entwicklungsarbeit in allen Klassenstufen. In diesem Zusammenhang erhalten unsere Viertklässler - meist in Ferienkursen - ein spezielles Methodentraining, finanziell unterstützt vom Förderverein.

Soziales Engagement

In der Vorweihnachtszeit beteiligte sich unsere Schule an der Aktion „Weihnachtspäckchenkonvoi“ unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“.

Eine wichtige Erfahrung sowohl für die Beschenkten als auch für die Schenkenden.

Weiterhin beteiligten sich einige Klassen im Rahmen des Religionsunterrichts an einer ökumenischen Mitmachaktion „Weihnachten Weltweit“ und gestalteten aus fair gehandelten Rohlingen Weihnachtsschmuck für den Weihnachtsbaum unserer Schule.

Kooperationspartner/Helfersysteme

Wichtige Kooperationspartner unserer Schule sind die Lese-Insel der Leimbachtalschule in Dielheim, die Mathe-Insel der Kraichgauschule Mühlhausen, die Kindertagesstätte Kunterbunt in Balzfeld, der Kindergarten Horrenberg, Förderschulen sowie die weiterführenden Schulen. Weiterhin schätzen wir die Zusammenarbeit mit der Musikschule Horrenberg. Für unseren Schulgarten erhalten wir Unterstützung vom Obst- und Gartenbauverein Horrenberg.

Ganz entscheidend für uns ist auch die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern unserer Schüler, besonders dem Elternbeirat, dem Förderverein sowie mit unserem Schulträger, der Gemeinde Dielheim und auch dem Ortschaftsrat.

Eine wertvolle Unterstützung für SchülerInnen und Lehrerinnen leistet auch unsere Helferin im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes, finanziert durch die Gemeinde Dielheim und den Bund.

Arbeitsgemeinschaften im Schuljahr 2018/2019

Folgende AGs können wir in diesem Jahr anbieten:

Schulgarten, Computer-AG, Bücherei-AG, Leichtathletik-AG.

Auch in diesem Jahr gibt es eine Cajon-AG, durchgeführt von der Musikschule Horrenberg

Betreuungsangebot

Vor dem Unterricht (ab 7.30 Uhr) sowie nach dem Unterricht (bis 15.00 Uhr) bietet die Gemeinde Betreuungszeiten an.

Förderverein

Eine wichtige Unterstützung unserer Arbeit leistet der Förderverein der Schule.

Neben finanziellen Hilfen - beispielsweise für Theaterfahrten - werden regelmäßig Info-Abende zu Themen wie Lernstrategien oder Erziehungsfragen angeboten.

Zurzeit erwarten wir eine Lieferung bunter Sitzwürfel für unsere Bücherei, ebenfalls gesponsert vom Förderverein.

Feste/ Veranstaltungen/Kooperation

50 Jahre Balzfelder Geeleriewe-Kerwe! Auch im Jubiläumsjahr waren unsere Grundschulkinder beim Umzug dabei. In einer großen Bastelaktion hatten geschickte Hände ein Apfelerntefahrzeug in ein imposantes Flugzeug, die „Geeleriewe –Airline / BA 50“  verwandelt. In  diesem Jahr lautete das Mitmachmotto: Jim Knopf und die wilde 13.

Beim alljährlichen Martinsfest mit  Feier in der Kirche, Laternenlauf  und anschließendem Treffen auf dem Schulhof kamen sich Kindergarten und Schule näher.

Auch unsere Vorleseabende, die mehrmals im Schuljahr stattfinden, sind allseits sehr beliebt. In gemütlicher kleiner Runde stellen Eltern interessante Bücher vor, erzählen spannende, abenteuerliche oder lustige Geschichten und fördern somit die Lust am Lesen und die Freude am Buch.

Wie in jedem Schuljahr fand kürzlich wieder ein Vorleseabend besonderer Art statt: Personen aus dem schulischen Umfeld lasen unseren Schülerinnen und Schülern vor, was sowohl Lesern als auch Zuhörern viel Freude bereitete.                

Fester Bestandteil jedes Schuljahres ist ein Theaterbesuch für alle Klassen. Einschulungs- und Abschlussfeier, klasseninterne Feste, Lerngänge, Ausflüge sowie Gottesdienste anlässlich unserer großen Feiertage runden das Angebot ab.